Neuigkeiten

60 Jahre Kirchenchor Sankt Bonifatius

Hohenlimburg, 11.9.19

"Singen macht glücklich - und fördert die Gesundheit."

201800610 Bonifatiusmesse IMG 3412n Gruppe

Unser Kirchenchor St. Bonifatius, der am 4. Mai 1959 durch Organist Nikolaus Doll und Pfarrer Bachmann gegründet wurde, feiert seinen 60. Geburtstag.
Der Chor gestaltet aus diesem Anlass am 13. Oktober 2019 um 9.45 Uhr einen musikalischen Festgottesdienst.
Anschließend sind die Gemeindemitglieder herzlich zu einem Umtrunk in die Alte Weinhofschule eingeladen.

 

Kirchenchor Jahresfahrt in die Hansestadt Soest

Hohenlimburg, 3.9.2019

Domplatz -Rein in die Betten-

Gutgelaunt startete der Kath. Kirchenchor St. Bonifatius am
Sonntagmorgen mit insgesamt 24 Personen und Chorleiterin
Stefanie Krämer-Laame zu einer Tagesfahrt mit dem Busunterunternehmen
Hausemann & Mager nach Soest.
Um 9.30 Uhr erlebten wir einen informativen Stadtrundgang mit
weltweit einmaligem „Grünsandstein-Ensemble“. Die bewegte und
bedeutende Geschichte von Soest mit den vielen Kirchen und
historischen Gebäuden und Museen nahmen wir sehr interessiert auf.
Wir erfuhren aber auch, dass Soest traditionell die fünfte Jahreszeit
nicht zu Karneval feiert, sondern um Allerheiligen mit der großen
Allerheiligenkirmes. In diesen fünf tollen Tagen verzwanzigfacht sich
die Einwohnerzahl von 50.000 auf rund eine Million (Besucher).
Die 1. Führung endete im Dom „St. Patroklus“ – genannt Turm
Westfalens. Besonders hervorzuheben ist dort die römische Apsis
Ausmalung von 1200 im Marienchor und das westfälische Kreuz.
Im Dom feierten wir um 11 Uhr die Hl. Messe mit.
Danach gab es die Gelegenheit, den Bauernmarkt in der Altstadt zu
besuchen. Gegen 16 Uhr war die 2. Führung angesagt. Die ev. Kirche
„Maria zur Wiese“ (Wiesenkirche) ist eine der schönsten
spätgotischen Hallenkirchen Deutschlands und zeigt in einem der
schönen Fenster „das westfälische Abendmahl“. Dargestellt mit
Schinken und Pumpernickel! Der Künstler ist leider unbekannt.
Besonders erwähnenswert ist auch der Flügelaltar im Hauptchor des
Meisters Conrad von Soest (1420). Er wird Jacobialtar genannt, weil
auf seiner Rückseite der Apostel Jacobus mit Wanderstab, Hut und
Muschel dargestellt ist.
Nach einer sehenswerten halbstündigen Stadtrundfahrt durch enge
Gassen und am Stadtwall vorbei ließen wir den Tag mit einem
Abendessen im Restaurant des Hotels „Susato“ vom Kolping-
Bildungswerk Paderborn ausklingen.
Anschließend ging es auf die Heimreise und im Bus waren sich die
Teilnehmer einig: Soest ist eine Reise wert!

Gruppenbild - Kirchenchor 1

Flügelaltar von Conrad von Soest - Wiesenkirche

Westfälische Abendmahl

KFD Ausflug

Hohenlimburg, 19.8.2019

KFD 8.19

Im Rahmen des Abendprogramms der kfd St. Bonifatius haben sich Gemeindemitglieder aus Halden und Hohenlimburg am 13.08.19 auf den Weg nach Hagen begeben, um sich bei der Gästeführerin Frau Susanne Müller über die Besonderheiten der katholischen Marienkirche, der evangelischen Johanniskirche und der Synagoge zu informieren.

Frau Müller hatte viele interessante Dinge über alle Bauwerke zu berichten, die bei allen Beteiligten sehr gut angekommen sind. Besonders hat den Beteiligten die gelungene Renovierung der evangelische Johanniskirche gefallen und nun auch die von innen zu sehende leuchtende Fensterrosette.

In der Synagoge hat der Vorsitzende der Gemeinde Herr Hagay Feldheim sich viel Zeit genommen, den Gästen einen ersten Einblick in die jüdischen Traditionen zu geben.

Alle Beteiligten waren der Meinung, dass es wieder ein gelungener Abend der kfd gewesen ist.

Frauenfrühstück 2019

Hohenlimburg, 6.7.2019

IMG 1221

Im Rahmen des kfd Programms fand am Samstag, den 06.07.2019 das beliebte Frauenfrühstück in der Alten Weinhofschule statt.

Die kfd St. Bonifatius hatte Herr Uwe Theimann aus Hohenlimburg zum Thema: Die Arbeit des Schiedsmannes eingeladen, um den Damen einen Einblick in diese Arbeit zu gewähren und den ein oder anderen wichtigen Tipp  weiter zu geben. Herr Theimann hat den Vortrag wunderbar gestaltet und die Frauen haben viele Fragen stellen können, die Herr Theimann gern und umfassend beantwortete.

 Vorher gab es ein ausgiebiges Frühstück, bei dem man sich bestens unterhalten könnte.

 Alles in allem war es wieder ein gelungener Samstagvormittag für alle Beteiligten.

Gemeinsam singen...

Hohenlimburg, 1.7.2019

Am 9. Juli laden wir wieder zum gemeinsamen Singen ein:

Liederabend

Heilig Kreuz feiert...

Halden, 28.5.2019

Am Sonntag, den 16. Juni lädt die Heilig Kreuz Gemeinde in Halden ein:

Plakat 2

Zusätzliche Informationen