Neuigkeiten in Hohenlimburg

1. Spatenstich für die neue Aussegnungshalle

 
 
 

Eine Feier auf dem Friedhof

Förderverein und Gemeinde hatten zum 1. Spatenstich eingeladen

Halle-04 P1

Jens Büsse, Christian Hansen, Christian Happe, Burkhard Blesel und Pfarrer Dieter J: Aufenanger legten mit zwei Spatenstichen los.

Hohenlimburg, 07.08.2014.

Etwa fünfzig Gemeindeangehörige, Gäste und Spender waren der Einladung gefolgt und hatten sich zum 1. Spatenstich für die neue Aussegnungshalle auf dem katholischen Heidefriedhof eingefunden. 

„Ich weiß, das Geld ist da“ eröffnete Pfarrer Dieter J. Aufenanger in einer launigen Rede die Feier, „aber es sitzt noch in Ihren Taschen“. Damit spielte er auf das verbleibende letzte Drittel der Kosten, die durch einen Kredit der Volksbank Hohenlimburg gesichert sind. Der Förderverein hatte sich vorgenommen, mit dem Bau nur dann zu beginnen, wenn 2/3 der veranschlagten Bausumme von 300.000,-- zur Verfügung steht.

Weiterlesen...

Firmvorbereitung geht in die Sommerpause

 
 
 

Hohenlimburg, 02.07.2014

Kurz vor der Sommerpause haben unsere Firmlinge noch einmal von sich hören lassen. So wurde der Vorabendgottesdienst am 21.06. von einer Gruppe gestaltet, eine andere Gruppe nahm geschlossen an der Papieraktion der Pfadfinder teil, und wiederum eine andere Gruppe besuchte im Rahmen des Themas "Schöpfung" das Hagener Tierheim.

Firmlinge

Nach den Sommerferien geht es weiter. Wie es weiter geht erfahren sie dann. Schöne Ferien.

 

Letzte Gruppenstunde

 
 
 

Hohenlimburg, 01.07.2014

Am 1.7. hatten die jüngsten Mitglieder von Pfadfindern und Messdienern ihre letzten Gruppenstunden vor den langen Ferien. Zum Abschluss wurde gemeinsam Stockbrot gemacht und Fussball gespielt. Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien und sehen uns am 26.08. wie gewohnt um 17.30 Uhr wieder.

IMG-20140701-WA0001

Weiterlesen...

Fronleichnam in St. Bonifatius

 
 
 

IMG 8746Hohenlimburg, 19.06.2014

Unterstützung aus Brasilien hatte das Pastoralteam bei der diesjährigen Fronleichnamsprozession. Der seit 40 Jahren in Brasilien lebende Pater Manfred besucht seit einigen Tagen Pastor Marx und wurde ganz selbstverständlich in die Prozession mit eingebunden. Erfreulich war die außergewöhnlich hohe Teilnehmerzahl in diesem Jahr.

Wie die Jahre zuvor hatten die unterschiedlichen Gruppen der Gemeinde wieder drei Altäre vor dem Rathaus, auf dem Parkplatz vor Bilstein und vor dem Kindergarten aufgebaut und geschmückt. Teilweise wurde mit dem Aufbau bereits um vier Uhr morgens begonnen. 

Erstmal wurden die Helfer und Gemeindemitglieder nach der Prozession auf dem Kirchplatz mit Getränken, Pommes, Bio-Würstchen und Kartoffelsalat versorgt. Eine Idee, die Helfer und Prozessionsteilnehmer während und nach den Abbauarbeiten näher zusammen brachten. 

Weiterlesen...

Erfolg von „Alter-nativ“ wirkt nach, Unterstützung für Jugendgruppen.

 
 
 

Hohenlimburg, 19.06.2014

Nicht ohne Stolz konnte Wolfgang Schirmer heute den überschüssigen Gewinn aus dem Theaterprojekt „Alter-Nativ“ an die Pfadfinder und die Messdienergemeinschaft übergeben. Die Pfadfinder planen im Sommer eine Fahrt zum Partnerstamm in Norwich und werden die 300,- Euro hierfür einsetzten. Die gleiche Summe ging an die Messdienergemeinschaft die vom 2.-9. August zusammen mit Ministranten aus dem ganzen Bistum Paderborn nach Rom pilgern werden. 

IMG 8648

 

Kinder basteln für Fronleichnam

 
 
 

Hohenlimburg, 18.06.2014

Etwa 20 Kinder trafen sich heute in der Alten Weinhofschule, um für die morgige Fronleichnamsprozession kleine Flaggen zu basteln:

P1050529b

P1050517b

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen