Die Kolpingfamilie ehrt langjährige Mitglieder

Zweimal die Ehrennadel verliehen

Ehrennadel-01

Für eine Überraschung sorgte am Kolpinggedenktag der Präses, Ansgar Hester. Er zeichnete Georg Hesse und Rudolph Krumme für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement mit der bronzenen Ehrennadel des Diözesanverbandes Paderborn aus. Georg Hesse ist seit 1991 Vorsitzender der hiesigen Kolpinggemeinschaft und Rudolph Krumme sorgt seit 48 Jahren für „schwarze Zahlen“ in der Kasse.

Außerdem ehrte der Vorstand weitere langjährigen Mitglieder. So Liselotte, Lilo, Wieskus. Sie hat sich vor 25 Jahren der Gemeinschaft angeschlossen, als ihr Mann Wolfgang seine 40jährige Mitgliedschaft feierte. Ursula Viecenz ist seit 40 Jahren dabei und hat sich in verschiedenen Bereichen engagiert. Sie war jahrelang Vorsitzende im Bezirk Iserlohn und ist jetzt dort Geschäftsführerin. Zusätzlich übernimmt sie die Buchhaltung von Rudolph Krumme  zum Jahreswechsel.

Zusätzliche Informationen