KFD Ausflug

Hohenlimburg, 19.8.2019

KFD 8.19

Im Rahmen des Abendprogramms der kfd St. Bonifatius haben sich Gemeindemitglieder aus Halden und Hohenlimburg am 13.08.19 auf den Weg nach Hagen begeben, um sich bei der Gästeführerin Frau Susanne Müller über die Besonderheiten der katholischen Marienkirche, der evangelischen Johanniskirche und der Synagoge zu informieren.

Frau Müller hatte viele interessante Dinge über alle Bauwerke zu berichten, die bei allen Beteiligten sehr gut angekommen sind. Besonders hat den Beteiligten die gelungene Renovierung der evangelische Johanniskirche gefallen und nun auch die von innen zu sehende leuchtende Fensterrosette.

In der Synagoge hat der Vorsitzende der Gemeinde Herr Hagay Feldheim sich viel Zeit genommen, den Gästen einen ersten Einblick in die jüdischen Traditionen zu geben.

Alle Beteiligten waren der Meinung, dass es wieder ein gelungener Abend der kfd gewesen ist.

Zusätzliche Informationen