Neuigkeiten

Fastenessen und Vortrag am Misereor Sonntag

Hohenlimburg, 7.3.2018

Suppe statt Braten (Mitbring-Essen)

Herzliche Einladung zu diesem Tag. Suppe statt Braten diesmal als "Mitbring-Essen": Wer will, bringt eine kleine (!) Portion für alle mit. Und alle ohne eigene Portion sind als Gäste eingeladen!

Euch und Ihnen allen ein herzliches Willkommen!

Miseror

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend

Hohenlimburg, 7.3.2018

Auch in diesem Jahr wollen wir uns wieder gemeinsam auf den Weg machen:

Ök. Kreuzweg Jugend

Meditative Lieder und Texte zur Karwoche

Hohenlimburg, 28.2.2018

An Palmsonntag laden wir zu Liedern und Texten in die Friedhofskapelle unseres katholischen Heidefriedhofs ein:

Plakatentwurf Palmsonntag 2018

Messfeier mit Passionsmusik

Hagen, 26.2.2018

 Konzert1

Die Sonntagsmesse in St. Elisabeth um 10 Uhr am 18. März 2018 wendet sich in besonderer Weise der Betrachtung des Leidens Jesu zu. Lucas Singer, Oratoriensänger und Bassist an der Kölner Oper, trägt aus den Passionsmusiken von J. S. Bach im Verlauf der Messe drei Arien vor, die sich aus verschiedenen Perspektiven mit dem Leidensgeschehen befassen: die menschliche Seele empfindet Mitleid, aber auch Dankbarkeit für ihre Erlösung („Betrachte meine Seel‘ “, Johannespassion); der Gläubige nimmt sowohl sein eigenes als auch Jesu Kreuz auf sich („Komm süßes Kreuz“, Matthäuspassion); Judas beklagt seinen Verrat („Gebt mir meinen Jesum wieder“. Matthäuspassion). Die instrumentale Begleitung übernehmen Maria Suwelack (Violine), Thorid Brandt-Weigand (Cello), und Herbert Suwelack (Orgel).

KFD Jahreshauptversammlung 2018

Hohenlimburg, 19.2.2018

 20180219 163443

An der Jahreshauptversammlung der katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Bonifatius am 19.02.2018 nahmen von insgesamt 55 Mitgliederinnen 20 Frauen teil. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken stellte der Präses der  kfd  Herr Pastor Ansgar Hester den Frauen einen Text zum Thema „Dankbarkeit“ vor, der von allen gut angenommen wurde. Die zur Verfügung gestellte Tagesordnung wurde einstimmig beschlossen. Inhalte des Nachmittags waren u. a. die Aktivitäten der kfd. Persönliche Änderungen wurden angesprochen ebenso wie runde Geburtstage und Jubiläen innerhalb der kfd. Der Kassenbericht folgte durch Ute Druschel.  Zur neuen Kassenprüferin wurde Hedwig Bieke einstimmig gewählt. Zum Schluss gab es noch einen Ausblick auf  die kommenden Themenabende und weitere gemeinsame Vorhaben im Jahr 2018.

 

Exerzitien im Alltag 2018

Hagen, 7.2.2018

Ex1

In der Fastenzeit 2018 werden fünfwöchige Exerzitien im Alltag unter dem Motto: „Jesus, wer bist du für mich?“ angeboten. Sie bieten die Möglichkeit, Jesus (neu) zu begegnen und ihn für sich selbst (besser) kennenzulernen. Die Treffen finden vom 15.02. bis zum 15.03. jeden Donnerstag von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr an wechselnden Orten im Pastoralen Raum statt. Es wird ein Fahrdienst angeboten. Anmeldung bis zum 12.02. bei Pastor Ansgar Hester (02331/3779537) oder Gemeindeassistent Arthur Gorny (02334/444665). Wir freuen uns auf Sie!

Zusätzliche Informationen