Neuigkeiten

Krippenspiel in St. Bonifatius

250 Messdieneraufnahme 2017 IMG 0462

Hohenlimburg, 24.12.2017. Selten sieht und hört die Gemeinde einen solchen Kindertrubel im Gotteshaus wie zum alljährlichen Krippenspiel am Heiligen Abend. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt als die über zwanzig Kinder ihr lange eingeübtes Krippenspiel im Altarraum präsentierten. Hier eine Sammlung der schönsten Eindrücke. 

 

Krippenspiel 2017 IMG 0391 500

IMG 0462 900

Krippenspiel 2017 IMG 0430 500

Krippenspiel 2017 IMG 0466

Krippenspiel 2017 IMG 0473

Krippenspiel 2017 IMG 0486 900

Krippenspiel 2017 IMG 0501

Krippenspiel 2017  IMG 0438

Krippenspiel 2017 IMG 0503

Krippenspiel 2017 IMG 0486 900

Adventsfeier kfd, Caritas und Kolping 2017

Hohenlimburg, 13.12.2017

advent17-4

Wie in jedem Jahr fand am 13.12.17 ab 15:00 Uhr die Adventsfeier für alle fleißigen Helfer und Helferinnen der Vereine- und Verbände im PC- Saal der kath. Gemeinde St. Bonifatius statt. Dieses Mal wurde das Fest von der kath. Frauengemeinschaft ausgerichtet, um sich für jeden Einsatz in diesem Jahr herzlich zu bedanken.

Bei einem schönen Rahmenprogramm mit gelesenen Texten und einem ausgiebigen Kaffeetrinken mit herrlichen gespendeten Kuchen sollten alle Beteiligten den Stress, die Sorgen und die unerledigten Dinge bis zum Weihnachtsfest vergessen. Musikalisch wurde die Feier von unserem Kantor  Herrn Peter Wigge unterstützt, der die gesungenen Adventslieder auf dem Klavier stimmungsvoll begleitete. Gegen 17:00 Uhr endete die Feier und alle konnten selbstgebackene Plätzchen und ein stimmungsvolles Licht mit nach Hause nehmen.

advent17-3

advent 17-2

advent 2017

Klavierabend mit David Jetter

Hagen, 5.12.2017

Zu einem Konzertabend mit David Jetter lädt die Heilig Geist Gemeinde am 30. Dezember ein:

Konzert

Offene Kirche am 1. Adventswochenende 2017

Hohenlimburg, 3.12.2017

Hier ein paar Eindrücke von der Offenen Kirche St. Bonifatius am 1. Adventswochende zum Lichtermarkt in Hohenlimburg:

 24293891 1513082878757398 8701937602235590209 n

24068262 1514083948657291 3081733955037824910 n

24232406 1514083738657312 6239882152907939240 n

24294089 1514083811990638 8521354110791889890 n

24312775 1514083838657302 2225818149114408823 n

Offene Kirche, Kirche im Dunkeln und Friedenslicht

Hohenlimburg, 28.11.2017

Auch in diesem Jahr wollen wir die Adventswochenende wieder nutzen, um zur Ruhe zu kommen und uns auf Weihnachten vorzubereiten:

Offene Kirche

Plakat 2017

Siehst du das Licht? 2017

Hagen, 28.11.2017

Siehst du das Licht – Ein wirklich bunter Liederabend

Am Sonntag, den 17.12. findet um 18.00 Uhr in der farbig illuminierten St.-Elisabeth-Kirche, Franziskanerstraße, ein besonderer Liederabend statt: Mit Piano, Gitarre, Viola, Flöte, Cajon und Gesang laden Manuela Cyganek, Markus Ehrhardt, Linda und Christian Hoge zu einem Liederabend in besonderer Atmosphäre ein. Dabei bringen sie die unterschiedlichsten Stimmungen des Advents und der weihnachtlichen Vorfreude zum Klingen. Lieder zum Zuhören und zum Mitsingen. Der Eintritt frei, eine Türkollekte gibt es am Ende des Abends.

Bereichert wird der Liederabend in diesem Jahr durch die Ankunft des Friedenslichts aus Betlehem: Die Pfadfinder des Stammes St. Elisabeth begleiten das Licht auf seiner letzten Etappe von Dortmund nach Hagen. Mit Beginn des Liederabends wird das Friedenslicht nach vielen tausend Kilometer Reise in der Kirche eintreffen und musikalisch begrüßt werden. Alle, die das Friedenslicht mit nach Hause nehmen möchten, dürfen sich Kerzen oder kleinen Laternen mitbringen.

Im Anschluss an den Liederabend öffnet der Gemeindesaal seine Türen, um den adventlichen Abend bei heißen und kalten Getränken ausklingen zu lassen.

„Siehst du das Licht?“ ist der Titel einer Reihe, mit der die vier Liedermacher bereits im 15. Jahr mit einem jeweils neuem Programm unterwegs sind. Neben dem Konzert in Hagen sind die Musiker in diesem Advent auch in Damme, Bakum, Visbek, Bad Fredeburg und Dortmund zu hören.

siehst du das licht klein

Zusätzliche Informationen